Bambinis





Ziel des Kindertrainings im AIKI-DAN-DO Club ist es zu Weisheit und innerem Frieden zu gelangen, aber niemals PIT BULL MANIEREN anzuwenden. Es kann keine Lösung sein einem Kind beizubringen wie es zuschlagen soll, um sich selbst zu verteidigen. Damit wird es seine Angst nicht verlieren, denn wer zuschlägt hat Angst, wer keine Angst hat braucht nicht zuzuschlagen. Wenn es sich selbst zu verteidigen weiß, wird es innerlich stabiler sein als ein Kind, was nur gelernt hat zuzuschlagen. Es erkennt leichter Probleme, analysiert neue Dinge schneller und bekommt einen Blick für die Gesamtheit der Welt, während ein Kind, was zuschlägt nur kurzfristige Lösungen eines Problems sieht.

Wir unterrichten Kinder ab 4 Jahren in Falltechniken, Hand-, Schwert- und Stocktechnik.

Die Kinder verbessern ihre Wahrnehmung in Bezug auf ihren eigenen Körper, aber auch in Bezug auf den Trainingspartner. Dies lässt sie Situationen realistisch einschätzen.

Die Kinder lernen koordinierte Bewegungen auszuführen und sich Bewegungsabfolgen zu merken, was zu mehr Aufmerksamkeit und Konzentration auch im Alltag des Kindes führt.

Durch integrierte Atemübungen lernt ein Kind sich zu zentrieren und Nervosität und Unruhe zu überwinden. Gerade in der heutigen Zeit, die durch Lärm und ständige Ablenkungen gekennzeichnet ist, erscheinen uns diese Fähigkeiten für die Entwicklung eines Kindes als notwendig.


Bilder vom Training
   
   
   
   
   






Kinder

Senioren

Erwachsene

Meditation

Kendo

KungFu

Seminare

Schulen und Uni

Bilder und Videos

Camp

Boutique

Presse

Sonsoren

Kontakt

Impressum






tori



Nächster Termin
wird bekannt gegeben

Qigong


Nächster Termin
wird bekannt gegeben

Gewalt minni


Fashion
Aiki-Dan-Do Boutique